Bedachungen

Das Dach ist der obere Abschluss eines Gebäudes. Zusammen mit den Wänden trennt es Außenraum von Innenraum und schützt vor der Witterung. Seine Gestaltung ist prägend für das gesamte Bauwerk und abhängig von klimatischen Bedingungen, Baustoffen und Baustilen.
(aus Wikipedia: Dach)
    Man sieht also ein Dach:
    • ist der Abschluss eines Gebäudes
    • trennt Außen von Innen
    • schützt vor Witterung
    • ist prägend für das ganze Bauwerk
    • ist demnach ein zentraler Bestandteil Ihres Bauvorhabens
    und gehört daher in die Hände von Fachleuten.